Zum Inhalt springen

Cryoinfo

Herzlich Willkommen bei KRYOSUN Sonnen- und Kryostudio in Berlin. Unser Institut für Wellness und Gesundheit befindet sich in der Winterfeldtstr. 66/ Ecke Eisenacher Straße in 10781 Berlin. Sie erreichen uns telefonisch unter: 030/4995 7447 in der Zeit von 10 bis 19 Uhr an den Tagen: Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag. Donnerstag und Sonntag haben wir geschlossen!

Unser Cryostudio macht Winterpause

Wir machen vom 10.12.2023 bis zum einschließlich 15.01.2024 Winterpause in unserem Cryostudio. Unser Solarium ist weiterhin geöffnet. Wir haben komplett geschlossen am 25.12.23, 26.12.23, 27.12.23 und vom 01.01.2024 bis zum 07.01.2024. Wir wünschen Ihnen eine gesegnete und entspannte Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ganzkörper-Kryotherapie

Die Ganzkörper-Kryotherapie ist ein vielfach erprobtes, nichtinvasives Kältetherapieverfahren mit wissenschaftlich belegbaren Auswirkungen auf den menschlichen Organismus. Kryotherapie, Ganzkörperkryotherapie und Kryolipolyse wird als zuverlässiges Instrument zur Erreichung persönlicher Ziele eingesetzt. Bei einer Durchschnittstemperatur zwischen -85°C bis maximal -165°C erleben Sie die wohltuhende Auswirkung extremer Tiefenkälte, wobei das grundlegende Ziel ist, Ihre Hautoberflächentemperatur auf die Dauer von mindestens 90 bis 180 Sekunden, in einen Tieftemperaturenbereich zwischen 5 bis 15°C zu bringen. Bereits in der Antike wurden Therapieformen mit Eisbäder und Wechselbäder zur Behandlung diverser “Zimperlein” und schwerwiegenden Verletzungen beschrieben.

Sind wir qualifiziert?

Absolut – ja wir sind qualifiziert und ausgebildet! Unser Kryostudio ist zertifiziert in Bezug der Stickstoff-Gefahrenlehre und unsere Therapeuten sind im Bereich der Ganzkörper-Kryotherapie Fachkunde umfangreich ausgebildet.

Wir legen höchsten Wert auf eine einwandfreie Beratung und auf einen sicheren Umgang mit tiefkaltem Flüssigstickstoff.

Unsere Therapeuten sind nicht nur in der Lage einen Zusammenhang zwischen einer Ganzkörper-Kryotherapie und den unterschiedlichen Disziplinen, welche Grund für eine Ganzkörper-Kryotherapie sein könne (z. B. Sport, Gesundheit oder Schönheit) herzustellen, sondern auch Ihnen einen soliden Therapieplan in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Personal Coach oder Arzt auszuarbeiten.

Was passiert im Körper?

Durch die Anwendung einer Ganzkörper-Kryotherapie, wie unsere, können u. a. körpereigene Prozesse aktiviert und es werden zusätzlich keinerlei Wirkstoffe dem Körper zugeführt. Diese Form der Kältetherapie kann insbesondere eingesetzt werden bei: Rheuma, Entzündungen, Postoperativen Zuständen zur schnelleren Wundheilung, bei Depressionen, zur Leistungssteigerung der Muskulatur, Muskelentspannung und zur Gewichtsreduktion. Ganz besonders hervorzuheben ist der auf kurze Zeit (theoretisch) stattfindende Energieverbrauch aufgrund erhöhter Thermoregulierung. Sie können somit bis zu 700kcal in 3 Minuten verbrauchen.

Endorphine & Co.!

Endorphine sind körpereigene Hormone. Sie reduzieren Stress und können schmerzhemmend wirken. Diese werden durch die Ganzkörper-Kryotherapie vom Körper vermehrt ausgeschüttet. Kälte/Extremkälte können den Stoffwechsel und somit auch im Optimalfall Entzündungsprozesse verlangsamen. Kälte ist seit Jahrhunderten bekannt für seine positive Wirkung auf den menschlichen Körper.

Welche Kontraindikatoren gibt es?

Es gibt einige wesentliche Erkrankungen, welche eine Ganzkörper-Kryotherapie grundsätzlich ausschließen. Darunter fallen unter anderem Zustände nach Operationen innerhalb von 6 Wochen bis zu 3 Monaten nach dem Eingriff, Zustände nach Infektionserkrankungen (Herpes, Gürtelrose, Lundenentzündung, Covid) innerhalb von 6 Wochen bis 6 Monaten nach dem Ereignis, Chronische, zehrende Infektionskrankheiten, Magersucht, unbehandelter Bluthochdruck über 160mmHg, schwerwiegende Diabetes, offene Wunden (Wundheilungsstörung), Zustand nach Herzinfarkt, Schlaganfall, epeletischer Krise, Drogen- oder Alkoholabus innerhalb 3 Monaten bis 6 Monate nach dem Ereignis, Gefäßentzündungen, Morbus Bechterew, Kälteallergien, Kälteasthma, Epelepsie, Platzangst, Fallsucht, Zustand während Tumorerkrankungen, Chemo- oder Antibiotikatherapien sowie bei Schwangerschaft ab dem 3. Monat oder während der Stillzeit.

Sollte ich meinen Arzt konsultieren wenn ich eine Ganzkörper-Kryotherapie machen will?

Ganz klar und eindeutig: “JA”! Eine Einschätzung durch Ihren behandelnden Arzt kann grundsätzlich immer von Vorteil sein. Wir arbeiten eng mit vielen Berliner Ärzten und Fittness-Trainern zusammen und stimmen so ggf. gemeinsam Ihren Therapieplan für Ihre Ganzkörper-Kryotherapie ab. Jedoch sind wir selbst vor Ort auch in der Lage die Risiken und gesundheitlichen Vorteile für Sie einzuschätzen. Im Zweifen beraten wir uns mit unserer Vertragsärztin Frau Antonia Sundarp, welche zudem auch noch ärtzlich in einem Berliner Krankenhaus tätig ist. Darüber hinaus steht uns unser Physiotherapeut mit Rat und Tat zur Seite. Dort erhalten Sie auch Privatleistungen, wie Massagen, Manuelle Bewegungstherapien oder auch ein Personal Coaching auf höchstem Niveau. Sprechen Sie uns ddarauf an, wir vermitteln Ihnen den Kontakt.

Brauche ich einen Termin?

Grundsätzlich können Sie auch spontan vorbei kommen. Für das erste Mal benötigen wir jedoch 20 Minuten für eine umfangreiche und professionelle Anamnese und Beratung. Die Ganzkörper-Kryotherapie dauert nur 3 Minuten, insgesamt benötigen Sie inklusive einer Mobilisierungsphase nach der Ganzkörper-Kryotherapie (Ergotraining) rund 15 Minuten für die reine Sitzung ohne Beratung. Besser ist, Sie vereinbaren mit uns immer Termine. Dies können Sie hier unter www.clickandsun.de oder auch telefonisch unter 030/49957447 tun. Unsere Therapiezeiten sind an unseren Öffnungstagen in der Zeit von 11 bis 14 und 16 bis 19 Uhr.

Gibt es eine Telefon-Hotline?

Aber sicher! Unter der Rufnummer 030/235 999 085 erreichen Sie unseren Telefon-Support. Die vorbereiteten Fragen und Antworten können Sie durch Auswahl über die Telefontastatur von 1 bis 9 auswählen. Im Anschluss jeder Ansage können Sie uns auf dem Anrufbeantworter auch eine Frage Ihrer Wahl hinterlassen. Nennen Sie uns in jedem Fall auch DEUTLICH, am besten buchstabiert, Ihre E-Mail-Adresse. Wir beantworten Ihre Frage nur via E-Mail.

Weitere Informationen finden Sie online auch noch hier.

Cryosauna + Sauerstofftherapie

Medizinischer Sauerstoff bringt Sie unter ärztlicher Aufsicht wieder in die Gänge. Gleichzeitig mit der Cryosauna werden Sie über eine Gesichtsfeldmaske mit >95%tigem, reinem Sauerstoff versorgt. In einer Kurz-Hypoxie bringen Sie Ihre Zellen wieder in die Gänge. Erfahren Sie hier mehr dazu.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung